Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Apple Crumble mit Nüssen
  • 25min
  • Vegetarisch
Apple Crumble mit Nüssen

Apple Crumble mit Nüssen

Apple Crumble schmeckt nicht nur zur Weihnachtszeit. Dem Dessert aus Äpfeln, Zimt, Nüssen und Streusel darf man nämlich nicht widerstehen.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 113 Stimmen)
back to top

Apple Crumble mit Nüssen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Sternenform von ca. 30 cm Ø oder
1 Gratinform von ca. 25 cm Ø
Butter für die Form
800 g Äpfel, geschält,
Kerngehäuse entfernt, in Schnitze geschnitten
1 Orange, abgeriebene Schale der halben und Saft der ganzen Orange
½ Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
Crumble:
70 g Mehl
50 g gemahlene Haselnüsse
50 g gemahlene oder sehr fein gehackte Baumnüsse
90 g Zucker
½ TL Zimtpulver
80 g Butter, flüssig

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 25 Minuten
Backen: 25-30 Minuten
  1. Für das Crumble Mehl, beide Nusssorten, Zucker und Zimt mischen. Butter dazugiessen, rühren, bis sich Klümpchen bilden.
  2. Äpfel ziegelartig in die ausgebutterte Form legen. Orangenschale und -saft sowie Zitronenschale und -saft mischen, über den Äpfeln verteilen.
  3. Crumble darauf verteilen.
  4. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten backen. Warm oder lauwarm servieren.

Dazu passt saurer Halbrahm oder Vanilleglace.

Energie: 2483kJ / 593kcal, Fett: 34g, Kohlenhydrate: 65g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.