• Drucken
Poulet-Ragout im Kräuterbett
Poulet-Ragout im Kräuterbett

Poulet-Ragout im Kräuterbett

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Poulet-Ragout im Kräuterbett

  • Drucken

Zutaten

Hauptgericht für 6 Personen

MengeZutaten
Bratgeschirr, Ofenblech oder Gratinform
 Poulet
1,2 kgPoulet-Teile (mit Knochen)
 Salz, Pfeffer
2,5 dlWeisswein oder Hühnerbouillon
2,5 dlHühnerbouillon
je 1 BundRosmarin, Thymian und
 Oregano
4 - 6 Lavendel-Halme
2 ELButter, kalt, in Stücke geschnitten
1 Knoblauch, quer halbiert
 Risotto
2 ELButter
1 rote Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
400 - 450 gRisotto-Reis, z. B. Carnaroli
1,5 dlWeisswein oder alkoholfreier Apfelwein
1 Lorbeerblatt
ca. 1 lHühnerbouillon, heiss
80 gSbrinz AOP, gerieben
 Salz
 Pfeffer aus der Mühle
 Garnitur
2 ELButter
3 - 4 rote Zwiebeln, in Streifen geschnitten
1 - 2 ELRotweinessig

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für das Poulet Wein und Bouillon mischen. Kräuterzweige und Lavendel kurz darin schwenken, ins Bratgeschirr oder die Gratinform legen. Poulet würzen, darauf verteilen, Butter darüber geben. Knoblauch dazulegen.
  2. Im unteren Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 10 Minuten anbraten. Wein-Bouillon-Gemisch darüber giessen. Weitere 25-30 Minuten fertig braten. Von Zeit zu Zeit mit der Flüssigkeit begiessen.
  3. Für den Risotto Butter schmelzen. Zwiebeln und Knoblauch zugeben, andämpfen. Reis beigeben, glasig dünsten. Mit Wein oder Apfelwein ablöschen, vollständig einkochen. Lorbeer beifügen. Bouillon nach und nach dazugiessen, sodass der Reis immer knapp bedeckt ist. Unter häufigem Rühren 18-20 Minuten köcheln.
  4. Für die Garnitur die restliche Butter schmelzen, Zwiebel-Streifen beifügen, 3-4 Minuten andämpfen, mit Essig ablöschen. Zugedeckt ca. 10 Minuten dämpfen, beiseite stellen.
  5. Lorbeer entfernen. Sbrinz unter den Risotto mischen, abschmecken.
  6. Poulet mit wenig Jus auf vorgewärmten Tellern verteilen. Risotto daneben anrichten, garnieren. Restlichen Jus dazu servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 3848kJ / 919kcal, Fett: 43g, Kohlenhydrate: 61g, Eiweiss: 61g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.