• Drucken
Zitronenfalter
  • Vegetarisch
Zitronenfalter

Zitronenfalter

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.3 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Zitronenfalter

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück
MengeZutaten
Für 1 Schmetterlingsform von 2 l Inhalt
Butter für die Form
 Teig
5 Eiweiss
1 PriseSalz
200 gZucker
5 Eigelb
2 ELZitronenlikör, Grand Marnier oder heisses Wasser
1 MesserspitzeSafran
½ Zitrone, abgeriebene Schale
4 ELDinkelgriess
100 ggeschälte Mandeln, gemahlen
150 gDinkelmehl
100 gButter, flüssig, ausgekühlt
 Zitronenbuttercrème
1 dlMilch
1 Eigelb
1 ELMaisstärke
75 gZucker
1 MesserspitzeSafran
½ Zitrone, abgeriebene Schale und 1 EL Saft
125 gButter, weich
 Puderzucker, rosa Zuckerblümchen und farbiger Zucker zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Teig Eiweiss mit dem Salz steif schlagen. Zucker portionenweise einrieseln lassen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Eigelb, Zitronenlikör, Safran und Zitronenschale kurz darunter rühren. Griess, Mandeln und Mehl mischen, mit der Butter sorgfältig unter den Teig ziehen.
  2. Teig in die ausgebutterte Form füllen.
  3. Im unteren Teil des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 40-45 Minuten backen.
  4. Für die Buttercrème Milch, Eigelb, Maisstärke und Zucker unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen bis vors Kochen bringen, absieben. Safran, Zitronenschale und Saft darunter rühren. Auskühlen lassen und ab und zu rühren. Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zitronencrème löffelweise darunter rühren, weiterrühren, bis die Masse hell und luftig ist.
  5. Das Biskuit waagrecht halbieren. Die Buttercrème auf dem Boden verteilen. Deckel darauf legen. Mindestens 1 Stunde kühl stellen.
  6. Schmetterling mit Puderzucker bestreuen, garnieren.

1 Stück enthält:

Energie: 1604kJ / 383kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 35g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.