• Drucken
Frozen Yogurt mit Rosinen
  • Vegetarisch
Frozen Yogurt mit Rosinen

Frozen Yogurt mit Rosinen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.8 Sterne / 6 Stimmen)
back to top

Frozen Yogurt mit Rosinen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
100 g Rosinen
1 dl Eiswein oder Apfelsaft
500 g Joghurt nature
75 g Zucker
Eiswein nach Belieben zum Übergiessen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Rosinen mit dem Süsswein oder Apfelsaft mischen, zugedeckt über Nacht marinieren.
  2. 1/3 der Rosinen für die Garnitur beiseite stellen. Restliche Rosinen samt Flüssigkeit mit dem Joghurt und Zucker pürieren. In der Sorbetière/Glacemaschine gefrieren.
  3. Den Frozen Yogurt in vorgekühlte Gläser verteilen, mit den beiseite gestellten Rosinen garnieren. Nach Belieben mit Eiswein übergiessen und sofort servieren.

Joghurtmasse ca. 1 cm hoch in ein flaches Gefäss füllen, unter mehrmaligem Rühren 1-3 Stunden gefrieren lassen.
Rosinen durch Dörraprikosen, klein gewürfelt, ersetzen.
Eiswein ist ein Weisswein, dessen Trauben bei starkem Frost (mindestens minus 8 Grad Celsius) gelesen und in gefrorenem Zustand gepresst worden sind. Zucker und Säure sind im Eiswein hoch konzentriert.

1 Portion enthält:

Energie: 1105kJ / 264kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 44g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.