• Drucken
Frozen Yogurt mit Rosinen
  • Vegetarisch
Frozen Yogurt mit Rosinen

Frozen Yogurt mit Rosinen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.8 Sterne / 6 Stimmen)
back to top

Frozen Yogurt mit Rosinen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
100 gRosinen
1 dlEiswein oder Apfelsaft
500 gJoghurt nature
75 gZucker
 Eiswein nach Belieben zum Übergiessen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Rosinen mit dem Süsswein oder Apfelsaft mischen, zugedeckt über Nacht marinieren.
  2. 1/3 der Rosinen für die Garnitur beiseite stellen. Restliche Rosinen samt Flüssigkeit mit dem Joghurt und Zucker pürieren. In der Sorbetière/Glacemaschine gefrieren.
  3. Den Frozen Yogurt in vorgekühlte Gläser verteilen, mit den beiseite gestellten Rosinen garnieren. Nach Belieben mit Eiswein übergiessen und sofort servieren.

Joghurtmasse ca. 1 cm hoch in ein flaches Gefäss füllen, unter mehrmaligem Rühren 1-3 Stunden gefrieren lassen.
Rosinen durch Dörraprikosen, klein gewürfelt, ersetzen.
Eiswein ist ein Weisswein, dessen Trauben bei starkem Frost (mindestens minus 8 Grad Celsius) gelesen und in gefrorenem Zustand gepresst worden sind. Zucker und Säure sind im Eiswein hoch konzentriert.

1 Portion enthält:

Energie: 1105kJ / 264kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 44g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.