• Drucken
Käse-Brot-Terrine
  • Vegetarisch
Käse-Brot-Terrine

Käse-Brot-Terrine

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Käse-Brot-Terrine

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Terrinenform von 5 dl Inhalt
Butter und Klarsichtfolie für die Form
125 g Kräuterfrischkäse, mit der Gabel zerdrückt
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
100 g Schweizer Blauschimmelkäse, in Scheiben geschnitten
Paprika
100 g Fleur de Gstaad, ohne Rinde, mit der Gabel zerdrückt
3 Scheiben Roggenbrot oder Pumpernickel, zerbröckelt
2 Birnen, in Schnitze geschnitten
einige Baumnüsse

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Form mit Butter auspinseln, mit Klarsichtfolie auslegen.
  2. Kräuterkäse in der vorbereiteten Form verteilen, mit Schnittlauch bestreuen.
  3. Blauschimmelkäse darauf legen, würzen. Fleur de Gstaad darauf verteilen, gut andrücken. Mit Roggenbrot oder Pumpernickel bestreuen, gut andrücken. Zugedeckt mindestens 5 Stunden kühl stellen.
  4. Terrine auf ein Brett stürzen, in 1-2 cm breite Scheiben schneiden.
  5. Mit Birnen und Baumnüssen auf Desserttellern anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 1419kJ / 339kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 23g, Eiweiss: 16g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.