• Drucken
Pouletstücke vom Blech
Pouletstücke vom Blech

Pouletstücke vom Blech

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Pouletstücke vom Blech

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 kg Poulet, in Ragout-Stücke geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
Salz, Pfeffer aus der Mühle
3 dl Weisswein
1 Knoblauch, in Zehen geteilt, geschält
1 Knoblauch, ungeschält, quer halbiert
1 Bund Thymian
100 g luftgetrockneter Speck, in dünne Tranchen geschnitten
30 g Butter

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Poulet portionenweise in Bratbutter oder Bratcrème rundum goldbraun anbraten, in einer Ofenform verteilen, würzen. Wein angiessen. Knoblauchzehen und halbierten Knoblauch sowie Thymian zugeben. Mit Speck belegen.
  2. Im unteren Teil des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 1 1/2 Stunden schmoren. Evtl. Wein nachgiessen.
  3. Poulet, Speck und halbierten Knoblauch auf einer vorgewärmten Platte anrichten, warm stellen. Thymian entfernen. Bratjus in ein Pfännchen giessen, auf die Hälfte einkochen. Mit Butter und ca. 8 Knoblauchzehen im Mixbecher oder mit dem Stabmixer mixen, abschmecken. Zum Poulet servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2625kJ / 627kcal, Fett: 40g, Kohlenhydrate: 2g, Eiweiss: 54g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.