Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Geschnetzeltes mit Stachelbeeren
Geschnetzeltes mit Stachelbeeren

Geschnetzeltes mit Stachelbeeren

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.7 Sterne / 6 Stimmen)
back to top

Geschnetzeltes mit Stachelbeeren

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
600 g Kalbfleisch, geschnetzelt
Bratbutter oder Bratcrème
3/4 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Schalotte, fein gehackt
1 EL Curry
2 dl Apfelsaft
1 dl Kalbsfond oder Rindsbouillon
2 TL Honig
250 g Stachelbeeren
50 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Fleisch mit Haushaltpapier trocken tupfen, portionenweise in Bratbutter oder Bratcrème anbraten, herausnehmen, würzen.
  2. Schalotten in wenig Bratbutter andämpfen, Curry beifügen, kurz mitdünsten. Mit Apfelsaft ablöschen. Fond oder Bouillon beigeben. Honig und Beeren zufügen, bei kleiner Hitze 3-5 Minuten ziehen lassen.
  3. Die Hälfte der Beeren herausnehmen, beiseite stellen. Rest mit der Flüssigkeit pürieren, in die Pfanne zurückgeben.
  4. Butter portionenweise unter Rühren zur Sauce geben, abschmecken, nicht mehr kochen. Fleisch und Stachelbeeren in der Sauce kurz erhitzen, auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Dazu passen Reis, Knöpfli oder Nudeln.

Energie: 1386kJ / 331kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 13g, Eiweiss: 33g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.