Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Liestaler Käsewähe
  • 1h35min
  • Vegetarisch
Liestaler Käsewähe

Liestaler Käsewähe

Saison
Diese Käsewähe ist luftiger als der original Käsefladen. Das beliebte Rezept wird mit Joghurt aufgelockert. Dazu einen Salat. Das schmeckt Gross und Klein.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 119 Stimmen)
back to top

Liestaler Käsewähe

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Blech von 24 cm ø
Backpapier
Teig:
200 g Mehl
100 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
1/2 TL Salz
0,7 dl Wasser
(oder Fertig-Butterkuchenteig)
Belag:
2 dl Milch
1 EL Mehl
200 g Emmentaler AOP, gerieben
100 g Joghurt nature
100 g Zwiebeln, in feine Streifen geschnitten
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen45min
  • Kühl stellen30min
  • Auf dem Tisch in1h35min
  1. Teig: Mehl, Butter und Salz zu einer krümeligen Masse reiben. Wasser zugeben, zu einem geschmeidigen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Zugedeckt 30 Minuten kühl stellen.
  2. Auf wenig Mehl ca. 3 mm dick rund auswallen. In das mit Backpapier belegte Blech legen, Teigboden mit einer Gabel einstechen.
  3. Belag: Milch und Mehl verrühren, unter Rühren aufkochen, 2 Minuten köcheln, leicht auskühlen lassen.
  4. Käse, Joghurt und Zwiebeln dazumischen, würzen. Masse auf dem Teigboden verteilen.
  5. Im unteren Drittel des auf 200°C vorgeheizten Ofens 45 Minuten backen.
Energie: 2554kJ / 610kcal, Fett: 39g, Kohlenhydrate: 43g, Eiweiss: 22g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.