Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Pouletschenkel vom Grill mit Aprikosensauce
Pouletschenkel vom Grill mit Aprikosensauce

Pouletschenkel vom Grill mit Aprikosensauce

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 13 Stimmen)
back to top

Pouletschenkel vom Grill mit Aprikosensauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Marinade:
1 EL Weisswein
1 EL Weissweinessig
1/2 Zitrone, wenig abgeriebene Schale
2 EL Honig
2 EL Bratcrème
1 Schalotte, fein gehackt
4 Pouletschenkel (je ca. 180 g)
Salz, Pfeffer
Aprikosen-Sauce:
1 Schalotte, fein gehackt
Butter zum Andämpfen
300 g Aprikosen, entsteint, in Stücke geschnitten
1-2 EL Weissweinessig
1 1/2 EL Honig
2 EL Ketchup
2 EL Butter, kalt, in Stücke geschnitten
1 EL Zitronenthymian, gezupft
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Marinade alle Zutaten verrühren. Von den Pouletschenkeln die Haut etwas vom Fleisch lösen, die Hälfte der Marinade zwischen Fleisch und Haut streichen, wieder schliessen, zugedeckt einige Stunden im Kühlschrank marinieren.
  2. Für die Sauce Schalotte in der Butter andämpfen. Alle Zutaten bis und mit Ketchup beifügen, weich köcheln, pürieren, durch ein Sieb streichen. Butter unter Rühren zugeben, Zitronenthymian daruntermischen, würzen, nicht mehr kochen.
  3. Pouletschenkel über mittelheisser Glut ca. 20 Minuten grillieren. In den letzten 5 Minuten beidseitig mehrmals mit der restlichen Marinade bestreichen.
  4. Pouletschenkel und Sauce zusammen anrichten.

Die Sauce kann warm oder kalt serviert werden.

Energie: 1993kJ / 476kcal, Fett: 32g, Kohlenhydrate: 14g, Eiweiss: 34g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.