• Drucken
Pochiertes Kalbsfilet an Sauerampfer-Sauce
Pochiertes Kalbsfilet an Sauerampfer-Sauce

Pochiertes Kalbsfilet an Sauerampfer-Sauce

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Pochiertes Kalbsfilet an Sauerampfer-Sauce

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
Sud:
5 dl Kalbsfond
2,5 dl Weisswein
1 Rüebli, gewürfelt
2 Schalotten, halbiert
1 Lauchstengel, in Stücke geschnitten
3 Stengel Petersilie
7 Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
Salz
1 Kalbsfilet (600-700 g)
Sauce:
0,5 dl Weisswein
3 Eigelb
Salz, weisser Pfeffer
80 g Butter, zimmerwarm
1 dl Rahm, geschlagen
1 Bund Sauerampfer, fein gehackt
Salz, Pfeffer, Zitronensaft
1 EL Sauerampfer, fein gehackt
Sauerampfer für die Garnitur

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Sud alle Zutaten aufkochen. Das Filet in den Sud legen, aufkochen, ca. 20 Minuten knapp vor dem Siedepunkt ziehen lassen. Die Kerntemperatur sollte 65 °C betragen.
  2. Für die Sauce Wein, Eigelb und Gewürze in eine Schüssel geben. Im warmen Wasserbad schaumig schlagen. Butter portionerweise beigeben. Rühren, bis die Sauce gebunden ist. Die Pfanne von der Platte ziehen. Sauerampfer dazugeben, abschmecken.
  3. Das Filet in 1 cm breite Tranchen schneiden. Die Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Filetstücke in die Sauce legen. Mit Sauerampfer bestreuen und garnieren.

Dazu passt Frühlingsgemüse

1 Portion enthält:

Energie: 1733kJ / 414kcal, Fett: 29g, Kohlenhydrate: 6g, Eiweiss: 26g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.