Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Sbrinz-Rahm-Nudeln
  • Vegetarisch
Sbrinz-Rahm-Nudeln

Sbrinz-Rahm-Nudeln

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.2 Sterne / 13 Stimmen)
back to top

Sbrinz-Rahm-Nudeln

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 dl Weisswein
1,5 dl Bouillon
1/2 Knoblauchzehe, fein gehackt
3,6 dl Rahm
100 g Sbrinz AOP, gerieben
Salz, schwarzer Pfeffer, Muskat
450 g frische Nudeln
1-2 schwarze Trüffel, zum Darüberhobeln

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Wein, Bouillon und Knoblauch in einer weiten Pfanne aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  2. Rahm und Sbrinz beifügen, würzen, aufkochen. Nudeln zugeben, 1 Minute zugedeckt ziehen lassen. Dann die Nudeln mit zwei Gabeln in der Sauce 5-10 Minuten hin und her bewegen, bis die Sauce eine dickliche, sämige Konsistenz hat und die Nudeln al dente sind. Auf vorgewärmten Tellern anrichten, Trüffel darüberhobeln, sofort servieren.

Es braucht für dieses Gericht frische Nudeln, da diese nach 2-3-minütigem Ziehenlassen in der Sauce gar sein müssen.
Schwarzer Trüffel ist in Gläschen oder kleinen Dosen in Lebensmittelabteilungen grosser Warenhäuser, italienischen Spezialitäten-Läden, Comestibles-Geschäften und Metzgereien erhältlich.
Statt Trüffel einige knusprig gebratene Knoblauchscheibchen oder frische Kräuter darüberstreuen.

1 Portion enthält:

Energie: 3488kJ / 833kcal, Fett: 43g, Kohlenhydrate: 85g, Eiweiss: 23g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.