• Drucken
Couscousburger mit Apfel-Ketchup
  • 45min
  • Vegetarisch
Couscousburger mit Apfel-Ketchup

Couscousburger mit Apfel-Ketchup

Bravo!du kochst saisonal
Landfrau Rahel Brütsch empfiehlt ihren raffinierten vegetarischen Burger aus Couscous und selbst gemachten Ketchup aus Äpfeln, Zwiebel und Chili.
Barzheim, SH
Rahel Brütsch
Barzheim, SH
  • Drucken
back to top

Couscousburger mit Apfel-Ketchup

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Pürierstab oder Standmixer
Ketchup:
1Apfel, grob gewürfelt
1Zwiebel, grob gehackt
2 - 3 ELTomatenpüree
6 ELSenf
1 dlEssig
0,5 dlBouillon
Salz
Pfeffer
Chili
Burger:
150 ggegarte rote Bohnen, abgespült
1Zwiebel, gehackt
1Knoblauchzehe gehackt
1 TLTomatenpüree
200 gCouscous, nach Packungsanleitung gegart, ausgekühlt
3 ELHaferflöckli
3 ELMehl
1Ei
½ TLSalz
4 ELBratbutter, zum Braten

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen15min
  • Auf dem Tisch in45min

Ansicht wechseln

  1. Ketchup: Alle Zutaten aufkochen, ca. 15 Minuten garen. Pürieren, abschmecken.
  2. Burger: Bohnen, Zwiebel, Knoblauch und Tomatenpüree zusammen pürieren. Couscous, Haferflöckli, Mehl und Ei daruntermischen. Abschmecken.
  3. Mit einem Löffel Couscous-Masse abstechen, in die Bratpfanne setzen, leicht flach drücken, beidseitig goldgelb braten.

Haltbarkeit: Gut verschlossen und kühl gestellt ist Ketchup ca. 2 Wochen haltbar.

Dieses Rezept wird dir vom Schweiz. Bäuerinnen- und Landfrauenverband (SBLV) zur Verfügung gestellt. Der Verband übernimmt die Interessenvertretung von Frauen und Familien auf dem Land. Seine Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Ernährung und Hauswirtschaft.
Überzeuge dich.

1 Portion enthält:

Energie: 1666kJ / 398kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 55g, Eiweiss: 12g
Rezeptquelle:

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.