• Drucken
Apéro-Gurken mit Hüttenkäse
  • 15min
  • Vegetarisch
Apéro-Gurken mit Hüttenkäse

Apéro-Gurken mit Hüttenkäse

Landfrau Sabine Wyss empfiehlt ihre herrlich leichte und erfrischende Apéroidee aus Gurkenscheiben mit gewürztem Hüttenkäse und Rüebli.
Büren SO
Sabine Wyss
Büren SO
  • Drucken
back to top

Apéro-Gurken mit Hüttenkäse

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Belag:
1 TLSenf
Kräutersalz
1Knoblauchzehe, gepresst, oder Knoblauchpulver
Pfeffer
115 gHüttenkäse
1 - 2 ELSchnittlauch, fein geschnitten
2Rüebli, grob geraffelt
1Gurke, längs zebraartig geschält, in Scheiben (1 cm)
1 - 2 ELDill, fein gehackt

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Auf dem Tisch in15min

Ansicht wechseln

  1. Belag: Senf, Salz, Knoblauch und Pfeffer zusammen verrühren, Hüttenkäse, Schnittlauch und Rüebli beimischen.
  2. Gurkenscheiben mit Dill bestreuen. Auf eine Platte legen.
  3. Die Füllung mit einem Teelöffel auf die Gurken verteilen. Sofort servieren.

Low Carb ist nicht gleich Low Carb.
Erfahre mehr zu unserem Low-Carb-Konzept.

Dieses Rezept wird dir vom Schweiz. Bäuerinnen- und Landfrauenverband zur Verfügung gestellt.
Entdecke landfrauen.ch!

1 Portion enthält:

Energie: 100kJ / 24kcal, Fett: 1g, Kohlenhydrate: 3g, Eiweiss: 2g
Rezeptquelle:

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.