• Drucken
Erdbeer-Joghurt-Biskuittorte
  • 6h10min
Erdbeer-Joghurt-Biskuittorte

Erdbeer-Joghurt-Biskuittorte

Landfrau Lotti Baumann empfiehlt: Diese Biskuittorte ist der perfekte Kuchen für den Sommer. Luftig, fruchtig und fast zu schön, um ihn anzuschneiden.
Beinwil am See AG
Lotti Baumann
Beinwil am See AG
back to top

Erdbeer-Joghurt-Biskuittorte

  • Drucken

Zutaten

Für 10-12 Stück
MengeZutaten
Springform von 24 cm Ø
Backpapier für den Formboden und -rand
Butter für den Formrand
Spritzsack mit gezackter Tülle, nach Belieben
Biskuit:
4Eier
120 gZucker
2 ELheisses Wasser
120 gWeissmehl
Joghurtcrème:
360 gJoghurt nature
60 gZucker
1 PäckchenVanillezucker
5 BlattGelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
250 gErdbeeren, in Scheiben
2,5 dlRahm, steif geschlagen
Erdbeermasse:
250 gErdbeeren, in Stücken
30 gZucker
1Zitrone, Saft
4 BlattGelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
Garnitur:
50 gMandelblättchen, leicht geröstet
Erdbeeren
1 dlRahm, steif geschlagen

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten50min
  • Kochen / Backen35min
  • Ruhezeit5h
  • Auf dem Tisch in6h10min
  1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 160°C).
  2. Biskuit: Eier, Zucker und Wasser 5 Minuten zu einer luftigen, cremigen Masse schlagen. Mehl dazusieben, vorsichtig darunterziehen. Teig in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen.
  3. Biskuit in der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens 35-40 Minuten backen. Herausnehmen, kurz stehen lassen. Aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen.
  4. Biskuit waagrecht halbieren, Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen, Ring der Springform um den Biskuitboden schliessen. Rand nach Belieben mit Backpapierstreifen belegen.
  5. Joghurtcrème: Joghurt, Zucker und Vanillezucker verrühren. Gelatine ausdrücken, in ein kleines Pfännchen geben und unter Rühren bei schwacher Hitze auflösen (Stufe 1-2), bis sie flüssig ist, 4 EL Joghurtcrème dazurühren. Gelatine-Joghurtmasse sofort unter ständigem Rühren zur Joghurtcrème geben. Erdbeeren und Rahm beigeben, mischen. Auf den Biskuitboden geben, glatt streichen. Biskuitdeckel darauflegen.
  6. Erdbeermasse: Erdbeeren, Zucker und Zitronensaft zusammen pürieren. Gelatine ausdrücken, in ein kleines Pfännchen geben und unter Rühren bei schwacher Hitze auflösen (Stufe 1-2), bis sie flüssig ist, 4 EL Erdbeermasse dazurühren. Gelatine-Erdbeermischung sofort unter ständigem Rühren zur Erdbeermasse geben. Masse auf den Biskuitdeckel geben, glatt streichen. Torte 4-5 Stunden kühl stellen.
  7. Springformring und Backpapier entfernen. Mandelblättchen mit einer Hand vorsichtig an den Tortenrand drücken, garnieren.

1 Stück enthält:

Energie: 1206kJ / 288kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 34g, Eiweiss: 7g
Rezeptquelle:

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.