• Drucken
Halbgeschmolzener Reblochon auf Spargeln mit Erbsen-Dressing
  • Vegetarisch
Halbgeschmolzener Reblochon auf Spargeln mit Erbsen-Dressing

Halbgeschmolzener Reblochon auf Spargeln mit Erbsen-Dressing

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Halbgeschmolzener Reblochon auf Spargeln mit Erbsen-Dressing

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
200 g Reblochon, in kleine Würfel geschnitten
Erbsen-Dressing:
1 dl Rahm
500 g frische grüne Erbsen, ca. 150 g enthülst
wenig Zitronensaft
Salz, Pfeffer
1 TL Butter
500 g grüne Spargeln
500 g weisse Spargeln
Kerbelblättchen zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für das Dressing den Rahm aufkochen, die Hälfte der Erbsen beigeben, kurz kochen, fein mixen und in die Pfanne zurückgeben. Evtl. mit Wasser verdünnen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen.
  2. Die andere Hälfte der Erbsen in Butter kurz dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Spargeln schälen, kochen und auf vorgewärmten Tellern anrichten.
  4. Das Erbsen-Dressing erhitzen und über die Spargeln geben. Reblochon darüber verteilen und mit den gedünsteten Erbsen und Kerbelblättchen garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2257kJ / 539kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 58g, Eiweiss: 44g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.