• Drucken
Königinnen Küchlein
  • Vegetarisch
Königinnen Küchlein

Königinnen Küchlein

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Königinnen Küchlein

  • Drucken

Zutaten

Für 24 Küchlein

MengeZutaten
24 Förmchen von 15 ml Inhalt
Butter für die Förmchen
1 TL Lavendeltee (Drogerie/Apotheke)
60 g Butter, weich
50 g Honig
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
5 EL Crème fraîche
125 g Mehl
1 TL Backpulver
2 EL Puderzucker
1 Tropfen lila Lebensmittelfarbe
24 Zuckerblümchen z. B: Veilchen, zum Garnieren
2 dl Doppelrahm zum Servieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Den Lavendeltee im Mörser zerreiben.
  2. Butter, Honig, Vanillezucker, Salz und Ei sehr schaumig schlagen. Crème fraîche darunter mischen. Mehl, Backpulver und Lavendeltee mischen und darunter rühren. Der Teig sollte schwer reissend vom Löffel fallen.
  3. Den Teig in die ausgebutterten Förmchen verteilen und in der Mitte des auf 180 ºC vorgeheizten Ofens 10 Minuten backen. Stürzen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
  4. Puderzucker mit der Lebensmittelfarbe verreiben, bis er eine gleichmässige Farbe aufweist. Die Küchlein bestäuben. Restlichen Puderzucker mit einem Tropfen Wasser anrühren und damit die Zuckerblümchen aufkleben.
  5. Mit Doppelrahm servieren.

Den Puderzucker statt mit Lebensmittelfarbe mit Randensaft färben.

1 Stück enthält:

Energie: 389kJ / 93kcal, Fett: 7g, Kohlenhydrate: 7g, Eiweiss: 1g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.