• Drucken
Brautsalat an Joghurt Dressing
  • Vegetarisch
Brautsalat an Joghurt Dressing

Brautsalat an Joghurt Dressing

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Brautsalat an Joghurt Dressing

  • Drucken

Zutaten

Für 20 Personen

MengeZutaten
2 Lollo rosso
500 g grüner Schnittsalat
500 g Portulak
3 Bund Kerbel
400 g Stangensellerie, in feine Scheiben geschnitten
Dressing:
4 EL Himbeeressig
2 EL Himbeerkonfitüre
6 EL Öl
I dl kräftige Gemüsebouillon
360 g Joghurt nature
Salz, Pfeffer
10 runde Ziegen-Frischkäse, je 100 g, z.B. aus dem Appenzell
3 Bundzwiebeln
Peperoncini-Butter:
100 g Butter, weich
1 TL Salz
1 roter Peperoncino, entkernt, fein gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Salate rüsten, waschen und gut abtropfen lassen. Auf Tellern luftig anrichten, mit Kerbel garnieren und mit Sellerie bestreuen.
  2. Die Salatteller mit feuchtem Haushaltpapier abdecken.
  3. Für das Dressing alle Zutaten in einer Schüssel gut verrühren. Kalt stellen.
  4. Ziegen-Frischkäse waagrecht halbieren und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Bundzwiebeln samt Röhrchen In feine Ringe schneiden und auf die Ziegen-Frischkäse verteilen.
  5. Für die Peperoncini-Butter alle Zutaten in einer Schüssel vermischen. Flockenförmig auf die Ziegen-Frischkäse verteilen.
  6. In der Mitte des auf 250 °C vorgeheizten Ofens 10 Minuten überbacken. Den Salat mit dem Dressing beträufeln. Die heissen Ziegen-Frischkäse in die Mitte setzen. Sofort servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1122kJ / 268kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 6g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.