Rezepte & Kochideen
Himbeer-Quarktorte
  • 5h 25min
Himbeer-Quarktorte

Himbeer-Quarktorte

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 345 Stimmen)
back to top

Himbeer-Quarktorte

Zutaten

Für 10 Stück
MengeZutaten
1 Springform von 24 cm ø
Backpapier für die Form
Teig
150 g Mehl
1 Prise Salz
2 EL Zucker
1/2 Zitrone, abgeriebene Schale
125 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
Belag
300 g Himbeeren, verlesen
3 Eigelb
175 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 EL heisses Wasser
450 g Rahmquark
6 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
2 dl Vollrahm, steif geschlagen
3 Eiweiss, steif geschlagen
Garnitur
1 dl Vollrahm, steif geschlagen
Himbeeren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen15min
  • Ruhezeit4h 30min
  • Auf dem Tisch in5h 25min
  1. Teig: Mehl, Salz, Zucker und Zitronenschale mischen. Butter beifügen und zu einer krümeligen Masse verreiben.
  2. Teigkrümel in die mit Backpapier belegte Form füllen. Mit nassen Händen gleichmässig flach drücken.
  3. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Auskühlen lassen und auf eine Tortenplatte legen, den mit Backpapier ausgelegten Formring anschliessen.
  4. Belag: Himbeeren auf dem Gebäckboden verteilen. Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Wasser verrühren, bis die Masse hell ist. Quark darunter mischen. Gut ausgepresste Gelatine im warmen Wasserbad auflösen, 2 EL der Quarkmasse dazurühren. Dann unter ständigem Rühren zur Quarkmasse geben. Im Kühlschrank ansulzen lassen. Quarkmasse durchrühren. Rahm und Eischnee sorgfältig darunter ziehen. Über die Himbeeren giessen, glatt streichen. Zugedeckt mindestens 4 Stunden kühl stellen.
  5. Tortenrand mit einem Spachtel sorgfältig vom Backpapier lösen, Formring entfernen. Die Torte mit Rahm und Himbeeren garnieren.
Energie: 1872kJ / 447kcal, Fett: 29g, Kohlenhydrate: 36g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.