Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Hell-dunkle Schoggiguetzli
  • Vegetarisch
Hell-dunkle Schoggiguetzli

Hell-dunkle Schoggiguetzli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.1 Sterne / 10 Stimmen)
back to top

Hell-dunkle Schoggiguetzli

  • Drucken

Zutaten

Etwa 70 Stück

MengeZutaten
300 g weisse Schokolade
Teig:
250 g weiche Butter
100 g Zucker
100 g helle Schokolade, gerieben
100 g dunkle Schokolade, gerieben
500 g Mehl
4 Eier, verquirlt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Sämtliche Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben.
  2. Mit dem Knethaken des Handrührgerätes mischen und anschliessend mit den Händen rasch zu einem Teig verarbeiten. In Folie verpackt mindestens 3 Stunden oder besser über Nacht kühl stellen.
  3. Den Teig portionenweise zwischen zwei leicht bemehlten Plastikfolien ca. 2 mm dick auswallen und in 4x4 cm grosse Quadrate schneiden.
  4. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen (180°C) 10-12 Minuten backen. Nicht zu dunkel backen, sonst schmecken sie bitter.
  5. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  6. Die weisse Schokolade im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen und in eine Pergamentspritztüte füllen.
  7. Die Hälfte der Schokoladenplätzchen auf ein mit Folie unterlegtes Kuchengitter legen. Etwas Schokolade in die Mitte spritzen und mit einem zweiten Plätzchen bedecken.
  8. Mit der Schokolade ein Graffitimuster auf die Plätzchen spritzen und fest werden lassen.

Die auf die Folie getropfte Schokolade kann nach dem Erstarren abgehoben und wider geschmolzen werden.

Energie: 415kJ / 99kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 11g, Eiweiss: 2g