• Drucken
Milch-Buttermilch-Braten an Ingwersauce
  • 1h45min
Milch-Buttermilch-Braten an Ingwersauce

Milch-Buttermilch-Braten an Ingwersauce

season-spring badge
Bravo!du kochst saisonal
  • Drucken
back to top

Milch-Buttermilch-Braten an Ingwersauce

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
1,2 kgKalbsnuss
Salz, Pfeffer
Bratbutter oder Bratcrème
5 dlMilch
5 dlButtermilch
2Schalotten, in Stücke geschnitten
je 100 gRüebli und Sellerie, in Stücke geschnitten
1Zitronenzeste
1 Stückfrischer Ingwer, 1-2 cm, geschält, in feine Streifen geschnitten

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Kochen / Backen1h30min
  • Auf dem Tisch in1h45min

Ansicht wechseln

  1. Kalbsnuss würzen. In aufschäumender Bratbutter rundum gut anbraten.
  2. Milch und Buttermilch in einer Pfanne erwärmen. Zur Kalbsnuss giessen, Schalotten, Gemüse und Zitronenzeste beifügen. Kalbsnuss bei kleiner Hitze 1 1/2 - 2 Stunden weich schmoren, ab und zu mit Flüssigkeit übergiessen und wenden.
  3. Schalotten, Gemüse und Zitronenzeste herausnehmen und mit 2 - 2,5 dl abpassierter Schmorflüssigkeit pürieren. In ein Pfännchen giessen, Ingwer beifügen und 10 Minuten köcheln.
  4. Den Milch-Buttermilch-Braten in dünne Tranchen schneiden un in der Schmorflüssigkeit 5 Minuten ziehen lassen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Ingwersauce dazu servieren.

Lust auf Glace, keine Glacemaschine daheim & keine Lust auf Rühren? Unsere Glacerezepte für Faule

1 Portion enthält:

Energie: 1968kJ / 470kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 13g, Eiweiss: 73g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.