• Drucken
Quark-Joghurtmousse mit Zitrone
  • 3h
Quark-Joghurtmousse mit Zitrone

Quark-Joghurtmousse mit Zitrone

Bravo!du kochst saisonal
Eine Mousse zum Niederknien. Luftig, leicht und frisch schmeckt sie und gelingt dir perfekt mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung in Bildern.
  • Drucken
back to top

Quark-Joghurtmousse mit Zitrone

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
180 gBio Suisse Joghurt nature
200 gBio Suisse Halbfettquark
100 gZucker
½ PäckchenVanillezucker
1Zitrone, abgeriebene Schale
2 ELZitronensaft
3 BlattGelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
1,8 dlBio Suisse Rahm, steif geschlagen
2Eiweiss, steif geschlagen

Video

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Ruhezeit2h30min
  • Auf dem Tisch in3h

Ansicht wechseln

  1. Joghurt, Quark, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und -saft in einer Schüssel mit dem Schwingbesen cremig rühren.
  2. Gelatine gut ausdrücken. Mit 2 EL Wasser im warmen Wasserbad schmelzen lassen.
  3. 2 EL Joghurtmasse mit dem Schwingbesen zur Gelatine rühren.
  4. Gelatinemasse unter Rühren mit dem Schwingbesen zur Joghurtmasse geben. Kühl stellen, bis sie am Rand leicht fest ist.
  5. Rahm und Eischnee mit dem Schwingbesen sorgfältig darunter ziehen. Mousse, nach Belieben mit einem Spritzsack, in Gläser oder Tassen füllen. Zugedeckt 2-3 Stunden kühl stellen.

Du liebst Tiramisu? Mit diesen Rezepten und Tipps wirst du Tiramisu-Profi.

1 Portion enthält:

Energie: 1336kJ / 319kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 32g, Eiweiss: 10g
In Kooperation mit:

Video

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.