• Drucken
Tomatensauce (Sugo)
  • 1h15min
  • Vegetarisch
Tomatensauce (Sugo)

Tomatensauce (Sugo)

Saison
Tomatensauce gleich Spaghetti-Sauce? Falsch. Dieser Sugo schmeckt benissima und gelingt mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung in Bildern perfekt.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 139 Stimmen)
back to top

Tomatensauce (Sugo)

  • Drucken

Zutaten

Ergibt ca. 2 l

MengeZutaten
Einmachgläser mit Schraubdeckel
1 grosse Pfanne
3 - 4Knoblauchzehen, gehackt
2 ELButter
4 ELTomatenpüree
2 kgTomaten, in Stücken
1 - 2 ELBalsamico-Essig
½ TLChili-Pulver
1 dlGemüsebouillon
2 TLZucker
2 TLSalz
Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen45min
  • Auf dem Tisch in1h15min
  1. Alle Zutaten bereitstellen. Knoblauch in Butter andämpfen. Tomatenpüree dazugeben und kurz mitdämpfen.
  2. Tomaten beifügen, kurz mitdämpfen. Restliche Zutaten dazugeben. Zugedeckt 45-60 Minuten köcheln lassen. Sauce kurz pürieren. Ofen auf 130°C Ober-/Unterhitze (Heissluft/Umluft: 110°C) vorheizen.
  3. Gläser vorbereiten: Gläser und Deckel im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten sterilisieren.
  4. Sauce gelegentlich umrühren.
  5. Sauce siedend heiss mit einer Kelle oder einem Messbecher in die Gläser füllen. Sofort mit Deckeln verschliessen und Gläser für 10 Minuten auf den Kopf stellen. Gläser mit Inhalt und Datum beschriften. Kühl und dunkel lagern. Haltbarkeit: 1 Jahr.

Wenig abgeriebene Zitronenschale mitkochen.
1 TL Oregano oder Thymian mitkochen.
Kurz vor dem Einfüllen 1 Bund feingeschnittenes Basilikum unter die Sauce rühren.
Saucenspritzer entfernen: Gewinde der Gläser vor dem Verschliessen mit Haushaltpapier reinigen.

1 dl enthält:

Energie: 130kJ / 31kcal, Fett: 1g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 1g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.