• Drucken
Chachelifleisch von Diessenhofen
Chachelifleisch von Diessenhofen

Chachelifleisch von Diessenhofen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Chachelifleisch von Diessenhofen

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
8 Rindsplätzli à 80 g
Salz, Pfeffer
Mehl
50 g Speckwürfeli
150 g Zwiebeln, gehackt
1 EL trockenes Brot, gemahlen oder Paniermehl
2 dl Apfelwein
evtl. wenig Wasser
2 dl Rahm

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Plätzli mit Salz und Pfeffer würzen, im Mehl wenden. Mit Speckwürfeli und Zwiebeln in einen Bratentopf einschichten, das gemahlene Brot darüberstreuen.
  2. Die Plätzli mit Apfelwein knapp bedecken, eventuell mit wenig Wasser ergänzen. Zugedeckt während 1 1/2-2 Stunden langsam gar schmoren. Zwischendurch mit der Bratenschaufel das Fleisch vom Pfannenboden lösen. Wenn nötig wenig Wasser nachgiessen.
  3. Das Fleisch aus der Sauce heben, zugedeckt warm stellen. Den Rahm zur Sauce geben und einkochen bis sie sämig ist, danach mixen und abschmecken.
  4. Das Fleisch auf Tellern anrichten, mit der Sauce übergiessen.

Dazu passen gedämpfte Pfälzer und Rüebli.

1 Portion enthält:

Energie: 1679kJ / 401kcal, Fett: 28g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 28g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.