Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Geschenkpäckli-Guetzli
  • 2h58min
  • Vegetarisch
Geschenkpäckli-Guetzli

Geschenkpäckli-Guetzli

Saison
Ein zauberhaftes DIY-Geschenk zum Vernaschen. Diese herzigen Weihnachtsguetzli sind fast zu schön, um sie zu knuspern. Wäre schade, sie schmecken so fein.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Geschenkpäckli-Guetzli

  • Drucken

Zutaten

Für 50 Stück

MengeZutaten
2 ofengrosse Bleche, Backpapier, Geschenkpäckli-Ausstechförmchen, Plastikbeutel
Teig:
100g Butter, weich
75g Zucker
1Prise Salz
1 Ei
50g Schokoladenpulver
200g Mehl
Garnitur:
1Beutel dunkle oder weisse Kuchenglasur, nach Anleitung auf dem Beutel geschmolzen
Zuckerdekoration, z.B. Zuckerperlen, Sternchen, zum Garnieren
wenig Marzipan, für die Schlaufen
Puderzuckerglasur:
150g Puderzucker
1EL Eiweiss
1 - 2 EL Zitronensaft
Lebensmittelfarbe, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten1h30min
  • Kochen / Backen8min
  • Kühl stellen1h20min
  • Auf dem Tisch in2h58min
  1. Teig: Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker und Salz beifügen. Ei zugeben, weiterrühren, bis die Masse hell ist. Schokoladenpulver und Mehl mischen, beifügen, zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. Zugedeckt 1-2 Stunden kühl stellen.
  2. Teig zwischen 2 Backpapieren oder auf wenig Mehl 3-4 mm dick auswallen, Geschenkpäckli ausstechen oder mit einem Messer kleine Quadrate und Rechtecke schneiden, auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen und 20-30 Minuten kühl stellen. Ofen auf 180°C Heissluft/Umluft vorheizen (Ober-/Unterhitze 200°C).
  3. Guetzli in der Mitte des vorgeheizten Ofens 8-12 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen.
  4. Garnitur: Guetzli in Kuchenglasur tauchen, auf Backpapier legen, Zuckerdeko oder Marzipanschlaufen auflegen, trocknen lassen. Anschliessend alle Zutaten für die Zuckerglasur mischen, in Plastikbeutel füllen, eine Ecke des Plastikbeutels abschneiden, Guetzli damit beliebig garnieren.

Guetzli lassen sich kühl und trocken 1-2 Wochen aufbewahren.

1 Stück enthält:

Energie: 260kJ / 62kcal, Fett: 2g, Kohlenhydrate: 10g, Eiweiss: 1g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.