• Drucken
Erdbeer-Frappuccino
  • 20min
  • Vegetarisch
Erdbeer-Frappuccino

Erdbeer-Frappuccino

Saison
Fruchtige Frappuccino-Variationen sind voll im Trend. Schweizer Milch, frische Früchte und Erdbeerglace sind die Basis für diesen sommerlich-frischen Shake.
  • Drucken
back to top

Erdbeer-Frappuccino

  • Drucken

Zutaten

4 Gläser von je 3,5-4 dl Inhalt

MengeZutaten
Erdbeer-Frappuccino:
250 gErdbeeren, in Stücken
50 gZucker
4 KugelnErdbeerglace
4 dlMilch, kalt
200 - 250 gEiswürfel
Garnitur:
1 - 1,5 dlRahm, flaumig geschlagen
einige Erdbeeren, halbiert
4 ELBeerenmüesli

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Auf dem Tisch in20min

Ansicht wechseln

  1. Frappucino: Erdbeeren mit dem Zucker pürieren, 3-4 EL Erdbeerpüree für die Garnitur beiseite stellen. Restliches Erdbeerpüree mit Erdbeerglace, Milch und Eiswürfeln mixen, in die Gläser verteilen.
  2. Garnitur: Rahm auf dem Frappuccino verteilen, mit dem beiseite gestellten Erdbeerpüree, Erdbeeren und Beerenmüesli garnieren, mit Trinkhalm servieren.

Erdbeeren durch andere Beeren oder eine Mischung ersetzen. Statt frische, tiefgekühlte Beeren verwenden.

Im Glacefieber? Tipps zum Glace-Selbermachen und feine Glacerezepte gibts hier. 

1 Portion enthält:

Energie: 1294kJ / 309kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 31g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.