• Drucken
Safran-Weinsuppe mit Frischkäse-Sesam-Röllchen
  • 45min
  • Vegetarisch
Safran-Weinsuppe mit Frischkäse-Sesam-Röllchen

Safran-Weinsuppe mit Frischkäse-Sesam-Röllchen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Safran-Weinsuppe mit Frischkäse-Sesam-Röllchen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Frischkäse-Sesam-Röllchen:
½ Pack Strudelteig, 60 g
100 g Frischkäse
Salz, Pfeffer
25 g flüssige Butter
5 EL Sesam
Suppe:
1 Schalotte, gehackt
5 cm Lauch, in Stücken
5 Zweige Petersilie
einige Safranfäden
Butter zum Dämpfen
5 dl Bouillon
1 dl Weisswein
1 EL Maisstärke
1 - 2 dl Rahm, flaumig geschlagen
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 45 Minuten
Backen: ca. 15 Minuten
  1. Röllchen: Strudelteig ausrollen, zu Quadraten von 10x10 cm schneiden. Auf jedes Quadrat wenig Frischkäse (ca. 0,5x4 cm) geben, würzen. Ränder links und rechts einschlagen, wie Strudel zu Röllchen rollen. Mit Butter bepinseln, in Sesam wenden. Auf das vorbereitete Blech legen, in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen.
  2. Suppe: Schalotte, Lauch, Petersilie und Safran in der Butter andämpfen. Mit Bouillon ablöschen, aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 15-20 Minuten köcheln, absieben. Suppe zurück in Pfanne giessen. Weisswein und Maisstärke gut verrühren, dazugeben, nochmals aufkochen, Rahm darunterziehen, würzen.
  3. Suppe in Tellern verteilen, mit den Röllchen servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1465kJ / 350kcal, Fett: 28g, Kohlenhydrate: 14g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.