• Drucken
Lasagneblätter mit Gemüse und Kräutersauce
  • 30min
  • Vegetarisch
Lasagneblätter mit Gemüse und Kräutersauce

Lasagneblätter mit Gemüse und Kräutersauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.8 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Lasagneblätter mit Gemüse und Kräutersauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
20 - 24Lasagneblätter
Kräutersauce:
1Knoblauchzehe, gepresst
1Bundzwiebel, fein gehackt
Butter zum Dämpfen
1 ELMehl
1 dlWeisswein oder Gemüsebouillon
ca. 2 dlGemüsebouillon
2,5 dlRahm
1 BundSchnittlauch, fein geschnitten
½ Bundglattblättrige Petersilie, fein gehackt
je 1 ELKerbel und Majoran, fein gehackt
Salz, Pfeffer
ca. 800 ggemischtes Gemüse, z.B. Bundzwiebeln, Rüebli, Kohlrabi, Spargeln und Radiesli, in feine Streifen oder Scheiben geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
Salz, Pfeffer
Kräuter zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Lasagneblätter in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, kalt abspülen.
  2. Sauce: Knoblauch und Zwiebel in der Butter andämpfen. Mit Mehl bestäuben, mit Wein oder/und Bouillon ablöschen, etwas einkochen. Rahm beifügen, aufkochen. Kräuter beifügen, würzen.
  3. Gemüse in der heissen Bratbutter unter ständigem Rühren knapp weich braten, würzen.
  4. Lasagneblätter kurz in der Sauce erhitzen, mit Hilfe von 2 Gabeln auf vorgewärmte Teller türmen. Das Gemüse darauf verteilen, garnieren und sofort servieren.

Mit geriebenem Sbrinz servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2818kJ / 673kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 87g, Eiweiss: 21g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.