Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Haferflocken-Cookies mit Dörraprikosen
  • 44min
  • Vegetarisch
Haferflocken-Cookies mit Dörraprikosen

Haferflocken-Cookies mit Dörraprikosen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 156 Stimmen)
back to top

Haferflocken-Cookies mit Dörraprikosen

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 40-50 Stück

MengeZutaten
Backpapier
150 g Butter, weich
160 g Rohzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
150 g feine Haferflocken
150 g Vollkornmehl
½ TL Backpulver
100 g Dörraprikosen, gewürfelt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen14min
  • Auf dem Tisch in44min
  1. Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Vanillezucker und Salz dazurühren. Ei beifügen und rühren, bis die Masse crémig ist. Haferflocken dazurühren. Mehl mit Backpulver mischen und darunterrühren. Aprikosen dazumischen.
  2. Backofen auf 180°C Unter-/Oberhitze (Heissluft/Umluft 160°C) vorheizen.
  3. Von Hand Kugeln formen, mit genügend Abstand (3-4 cm) auf die mit Backpapier belegten Bleche verteilen. Flach drücken.
  4. Entweder nacheinander in der Mitte des Ofens bei Unter-/Oberhitze 14-16 Minuten backen. Oder beide Bleche miteinander bei 160 °C Umluft/Heissluft 14-16 Minuten backen. Auf den Blechen auskühlen lassen.
Energie: 1147kJ / 274kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 35g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.