Rezepte & Kochideen
Ricotta-Glace
  • 30min
  • Vegetarisch
Ricotta-Glace

Ricotta-Glace

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 57 Stimmen)
back to top

Ricotta-Glace

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Cakeform von 20 cm Länge
Klarsichtfolie
3 Eigelb
60 g Zucker
1/3 Zitrone, abgeriebene Schale
300 g Ricotta
2,5 dl Halbrahm, geschlagen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Tiefkühlen: 2-3 Stunden
  1. Eigelb und Zucker rühren, bis die Masse hell und schaumig ist. Zitronenschale beifügen.
  2. Ricotta mit einem Esslöffel durch ein feines Sieb streichen. Portionenweise unter die Eimasse rühren.
  3. Rahm sorgfältig unter die Masse ziehen. In die mit Klarsichtfolie ausgelegte Cakeform füllen. 2-3 Stunden gefrieren.
  4. Vor dem Servieren ca. 30 Minuten antauen lassen. In Scheiben schneiden oder zu Kugeln formen.

Statt Ricotta Rahmquark, sehr gut abgetropft, verwenden.
Nach Belieben mit Saisonfrüchten geniessen.

Energie: 1499kJ / 358kcal, Fett: 27g, Kohlenhydrate: 18g, Eiweiss: 13g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.