• Drucken
Gazosa (Prickelndes, erfrischendes Getränk)
  • Vegetarisch
Gazosa (Prickelndes, erfrischendes Getränk)

Gazosa (Prickelndes, erfrischendes Getränk)

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.9 Sterne / 34 Stimmen)
back to top

Gazosa (Prickelndes, erfrischendes Getränk)

  • Drucken

Zutaten

Für etwa 13 Liter

MengeZutaten
7unbehandelte Zitronen, in Scheiben geschnitten
wenig Wasser
1 kgZucker
10 BlätterSalbei
12 lWasser
1 kleine FlascheBier

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Zitronen mit wenig Wasser bedecken, weich kochen. Zucker und Salbei zugeben, umrühren, zugedeckt 1/2 Stunde leicht kochen lassen.
  2. Durch ein Gazetuch in ein grosses Gefäss filtrieren. Wasser und Bier beifügen, umrühren.
  3. Abgekühlt in saubere Bügelflaschen abfüllen, gut verschliessen.
  4. 2-3 Tage an der Sonne oder bei Raumtemperatur stehen lassen, bis das spritzige Getränk entsteht. An einem kühlen Ort aufbewahren, innert 1-2 Wochen trinken.

Flasche nur bis 5 cm unter den Rand füllen.
Je länger man das Getränk stehen lässt, umso mehr sprudelt es. Flasche nicht schütteln, vorsichtig öffnen.
Achtung: Die Flaschen nicht zu lange an der Sonne lassen, sie können eventuell unter dem Druck der Gärung zerbrechen.

1 dl enthält:

Energie: 134kJ / 32kcal, Kohlenhydrate: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.