• Drucken
Mozzarella-Röllchen
Mozzarella-Röllchen

Mozzarella-Röllchen

Bravo!du kochst saisonal
  • Drucken
back to top

Mozzarella-Röllchen

  • Drucken

Zutaten

Ergibt ca. 40 Stück

MengeZutaten
Marinade:
2 ELWeissweinessig
2 TLZitronensaft
½ TLGemüsebouillonpaste
3 - 4 ELRapsöl
1 ELOregano, gezupft
Salz, Pfeffer, Tabasco
2Zucchini (ca. 300 g), in feine Streifen geschnitten (Juliennes)
ca. 500 ggrosse Maccaroni
ca. 40 TranchenBündner Rohschinken
300 gSchweizer Mozzarella, in feine Streifen geschnitten
Oregano für die Garnitur

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Marinade alle Zutaten bis und mit Bouillon aufkochen. Öl und Oregano beifügen, würzen. Zucchini dazugeben, 1-2 Std. marinieren.
  2. Maccaroni in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, kalt abschrecken.
  3. Rohschinken-Tranchen evtl. längs in die Hälfte legen. Je einige Zucchini- und Mozzarella-Streifen darauf legen. Rohschinken aufrollen und in die Maccaroni stecken. Auf einer Platte anrichten, garnieren.

Wie arbeitet es sich eigentlich bei Swissmilk? Grosses Interview mit unserer Kulinarikexpertin Sabine.

1 Stück enthält:

Energie: 444kJ / 106kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.