Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Mozzarella-Röllchen
Mozzarella-Röllchen

Mozzarella-Röllchen

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Mozzarella-Röllchen

  • Drucken

Zutaten

Ergibt ca. 40 Stück

MengeZutaten
Marinade:
2 EL Weissweinessig
2 TL Zitronensaft
1/2 TL Gemüsebouillonpaste
3-4 EL Rapsöl
1 EL Oregano, gezupft
Salz, Pfeffer, Tabasco
2 Zucchini (ca. 300 g), in feine Streifen geschnitten (Juliennes)
ca. 500 g grosse Maccaroni
ca. 40 Tranchen Bündner Rohschinken
300 g Schweizer Mozzarella, in feine Streifen geschnitten
Oregano für die Garnitur

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Marinade alle Zutaten bis und mit Bouillon aufkochen. Öl und Oregano beifügen, würzen. Zucchini dazugeben, 1-2 Std. marinieren.
  2. Maccaroni in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, kalt abschrecken.
  3. Rohschinken-Tranchen evtl. längs in die Hälfte legen. Je einige Zucchini- und Mozzarella-Streifen darauf legen. Rohschinken aufrollen und in die Maccaroni stecken. Auf einer Platte anrichten, garnieren.

1 Stück enthält:

Energie: 444kJ / 106kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.