Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Nüdeli mit Spinat an Peperonisauce
  • Vegetarisch
Nüdeli mit Spinat an Peperonisauce

Nüdeli mit Spinat an Peperonisauce

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Nüdeli mit Spinat an Peperonisauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Sauce:
3 rote Peperoni
4 dl Weisswein
150 g Crème fraîche
Salz, weisser Pfeffer
300 g Spinat
200 g Nüdeli, z.B. Chinoise

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Sauce Peperoni auf einem mit Backpapier belegten Blech auf der zweituntersten Rille des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 40 Minuten schmoren. Peperoni zugedeckt auskühlen, schälen, halbieren, entkernen. 2 Peperoni pürieren, 1 Peperoni in 0,5 cm grosse Würfeli schneiden, beiseite stellen.
  2. Den Wein auf die Hälfte einkochen, Peperonipüree und Crème fraîche dazurühren, würzen. Die Sauce zugedeckt warm stellen. Nicht kochen lassen.
  3. Den Spinat in siedendem Salzwasser blanchieren, abgiessen, abtropfen, zugedeckt beiseite stellen. Die Nüdeli in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen.
  4. Peperoniwürfeli und Spinat sorgfältig unter die Nüdeli mischen. Die Peperonisauce auf Tellern verteilen, die Spinat-Nüdeli daraufgeben.

1 Portion enthält:

Energie: 1792kJ / 428kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 45g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.