• Drucken
Apfel-Quark-Streuselkuchen
  • 1h10min
  • Vegetarisch
Apfel-Quark-Streuselkuchen

Apfel-Quark-Streuselkuchen

Bravo!du kochst saisonal
Landfrau Helen Zurfluh empfiehlt ihren herrlichen Streuselkuchen: mit Äpfeln und feiner Quarkmasse, darüber kommen Streusel mit Mandeln.
Erstfeld, UR
Helen Zurfluh
Erstfeld, UR
  • Drucken
back to top

Apfel-Quark-Streuselkuchen

  • Drucken

Zutaten

Andere Form?Andere Form?

Springform 24 cm Ø

MengeZutaten
Backpapier für den Formenboden
Butter für den Rand
Mürbeteig:
100 gRuchmehl
100 gVollkornmehl
150 gZucker
150 gButter, in Stücken
Quarkmasse:
400 gQuark
40 gBirnendicksaft oder flüssiger Honig
1 ELZucker
1 PäckchenVanillezucker
Streusel:
100 gMandelblättchen
vom Mürbeteig
2 - 3Äpfel, in dünnen Schnitzen

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen50min
  • Auf dem Tisch in1h10min

Ansicht wechseln

  1. Teig: Mehl und Zucker mischen, Butter beigeben. Alles zu einer krümeligen Masse verreiben, zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. Ein Drittel beiseitestellen für die Streuselmasse. Restlichen Teig auf dem Formenboden andrücken.
  2. Quarkmasse: Alle Zutaten gut verrühren.
  3. Streusel: Mandeln und Mürbeteig leicht verkneten.
  4. Ofen auf 160°C Heissluft vorheizen (180°C Ober-/Unterhitze).
  5. Kuchen fertigstellen: Apfelschnitze rosettenförmig auf den Teigboden verteilen. Quarkmasse darübergeben. Mit Streuselmasse gleichmässig bedecken.
  6. In der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens ca. 50 Minuten backen. Herausnehmen, in der Form auskühlen lassen.

Dieses Rezept wird dir vom Schweiz. Bäuerinnen- und Landfrauenverband (SBLV) zur Verfügung gestellt. Der Verband stärkt die Frauen vom Land. Er setzt sich ein für die attraktive Ausbildung zur Bäuerin. Für die Frauen vom Land. gemeinsam.kompetent.engagiert.
Interessiert?

1 Stück enthält:

Energie: 1285kJ / 307kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 34g, Eiweiss: 8g
Rezeptquelle:

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.