Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Gefrorene Himbeer-Mousse mit Mandelsauce
  • Vegetarisch
Gefrorene Himbeer-Mousse mit Mandelsauce

Gefrorene Himbeer-Mousse mit Mandelsauce

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 92 Stimmen)
back to top

Gefrorene Himbeer-Mousse mit Mandelsauce

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Tassen von 1,5 dl Inhalt

MengeZutaten
Mousse:
100 g Himbeeren, püriert
40 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 dl Vollrahm, steif geschlagen
Sauce:
1 dl Milch
1 Eigelb
1 EL Zucker
wenig Bittermandelaroma
4 EL Mandelblättchen
einige Himbeeren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Mousse Himbeeren, Zucker und Vanillezucker mischen. Rahm darunterziehen. In die Tassen füllen und ca. 2 Stunden tiefkühlen.
  2. Für die Sauce Milch aufkochen. Eigelb und Zucker schaumig rühren. Milch dazugiessen, in die Pfanne zurückgeben und bei kleiner Hitze zu einer dicklicken Konsistenz rühren. Bittermandelaroma beifügen.
  3. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten. Davon 2 EL hacken und zur Sauce mischen.
  4. Tassen kurz in heisses Wasser tauchen. Mousse mit einem Messer vom Rand lösen und auf Teller stürzen. Lauwarme Sauce dazugiessen. Mit Himbeeren garnieren und mit restlichen Mandelblättchen bestreuen.

1 Portion enthält:

Energie: 2081kJ / 497kcal, Fett: 34g, Kohlenhydrate: 39g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.