Ernährungsfachleute

Symposium mit aktuellen Ernährungsthemen

back to top
Ernährungsfachleute

Symposium mit aktuellen Ernährungsthemen

An unserer jährlichen Fachtagung behandeln wir verschiedene aktuelle Themen wie beispielsweise Ernährungstrends, Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Übergewicht bei Kindern.

Länger gesund leben – der Einfluss der Ernährung auf die Gesundheit

Wie kann man im Leben seine Gesundheit so lange wie möglich erhalten? Und wie können wir die Gesundheit mit dem, was und wie wir essen und trinken, beeinflussen? In einem spannenden Programm beleuchten renommierte Expertinnen und Experten am diesjährigen Symposium das Thema "Länger gesund leben" aus verschiedenen Perspektiven. Die Veranstaltung richtet sich an Ernährungsfachpersonen und findet am 3. September 2019 im Kursaal in Bern statt. Melden Sie sich gleich an!

Das Symposium für Ernährungsfachleute wird veranstaltet von Swissmilk, der Organisation der Schweizer Milchproduzenten SMP, in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Verband der Ernährungsberater/innen SVDE. Die Teilnahme wird mit 2 SVDE-Punkten anerkannt.

Tagungsprogramm und Tagungsort

ab 08.00 Anmeldung am Empfang, Frühstücksbuffet
09.30-12.30 Referate
12.30-13.30 Mittagessen
13.30-17.00 Referate

Die Referentinnen und Referenten stehen fest:

Markus Biedermann, Koch und Gerontologe, über Smooth Food und die Steigerung der Lebens- und Erlebnisqualität bei Kau- und Schluckstörungen.

Eva-Maria Endres, MSc Public Health Nutrition, über Essen in den sozialen Medien und wie Ernährungsfachleute diese geschickt für ihre Ernährungskommunikation einsetzen können.

Ulrike Gonder, Dipl. Oecotrophologin, über Ketone und wie sie verschiedenen Erkrankungen entgegenwirken und Körper und Geist fit halten.

Dr. Lioba Hofmann, Ernährungswissenschaftlerin und Fachjournalistin für Ernährung, über entzündungshemmendes Essen.

Prof. Dr. Michael Siegrist über den Einfluss von Lebensmittelkennzeichnung sowie Nudging und Priming auf die Konsumentinnen und Konsumenten.

Dr. Slaven Stekovic, PhD Biochemie und molekulare Biomedizin, über Fasten und wie spermidinreiche Lebensmittel die Zellerneuerung beschleunigen und die Körperregeneration ankurbeln.

Dr. Nicolai Worm, Ernährungswissenschaftler, über individuell angepasste Ernährung mit Flexi Carb und mediterraner Ernährung.

Das Programm wird durch sportliche Bewegungseinheiten abgerundet. Fabia Silvestrie, Sportwissenschaftlerin von UNIK Sports in Bern, leitet Übungen zum Mitmachen an.

Das Symposium findet in deutscher Sprache statt und wird nicht übersetzt. Einige Tage vor dem Symposium werden die Abstracts elektronisch bereitgestellt. Nach der Veranstaltung finden Sie die Präsentationen auf dieser Seite.

Teilnahmegebühr

CHF 90.-
CHF 50.-   für Studentinnen und Studenten (mit Ausweis)

Die Verpflegung wird durch die Swissmilk offeriert. Um Foodwaste zu vermeiden, dürfen Reste nach der Veranstaltung mitgenommen werden.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sie erhalten direkt nach der Anmeldung eine Bestätigung mit den Zahlungsinformationen.

Anmeldung

Adresse*
Studentin/Student*

Informationen und Fragen?

Susann Wittenberg

Oecotrophologin BSc
Telefon 031 359 57 57

Archiv

Im Archiv finden Sie Präsentationen und Abstracts von namhaften Fachleuten zu den unterschiedlichsten Gesundheitsthemen, die mit der Ernährung in Zusammenhang stehen. So können Sie sich zum Beispiel PDFs über Ernährungstrends, Fettlebererkrankung, Intoleranzen und Allergien aber auch zur Sporternährung oder Kinderernährung herunterladen.

Die Verwendung der Präsentationen und Abstracts ist nur für den privaten Gebrauch erlaubt. Die Vervielfältigung und/oder Verbreitung der Unterlagen im Ganzen oder in Teilen ist in jeglicher Form auf jedem Medium untersagt/verboten.