• Drucken
Mocca-Minicakes
  • 50min
  • Vegetarisch
Mocca-Minicakes

Mocca-Minicakes

Saison
Klein und sehr fein kommen diese Cakes daher. Das Cake-Rezept der Minicakes mit Mocca eignet sich auch für Muffinförmchen. Ein Schoggi-Mocca-Hochgenuss.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 222 Stimmen)
back to top

Mocca-Minicakes

  • Drucken

Zutaten

Für 8 Stück
MengeZutaten
8 Minicake-Formen von je ca. 5,5 × 9 cm
(oder Muffinsförmchen)
Butter für die Formen
175 g Butter, weich
2 Eigelb, zimmerwarm
100 g Zucker
175 g Mehl
3 TL Backpulver
1 Prise Salz
2 EL Kakaopulver
35 g Nonpareilles (farbige Zuckerkügelchen)
2 EL sofortlösliches Kaffeepulver
40 g Kokosflocken
20 g Pistazien
50 g Schokoladenspäne oder Schokolade, gehackt
1,25 dl Milch
2 Eiweiss, steifgeschlagen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in50min
  1. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft ca. 160°C).
  2. Butter, Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Alle Zutaten bis und mit Eiweiss beigeben. Sorgfältig mischen. In die bebutterten Minicake-Formen füllen, glattstreichen.
  3. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten backen.

1 Stück enthält:

Energie: 1759kJ / 420kcal, Fett: 28g, Kohlenhydrate: 37g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.