• Drucken
Cookie-Brownies
  • 55min
  • Vegetarisch
Cookie-Brownies

Cookie-Brownies

Bravo!du kochst saisonal
Schokotiger aufgepasst, hier kommen die ultimativen Cookies, die Brownies zum Vorbild haben. Du wirst kaum warten können, bis sie abgekühlt sind.
  • Drucken
back to top

Cookie-Brownies

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Glaceportionierer
Backpapier
60 gButter
85 gdunkle Schokolade, in Stücken
1Ei
85 gRohzucker
60 gMehl
1 Msp.Salz
¼ TLBackpulver
50 gMilchschokolade, gewürfelt

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Kochen / Backen10min
  • Kühl stellen30min
  • Auf dem Tisch in55min

Ansicht wechseln

  1. Butter und Schokolade bei kleiner Hitze schmelzen, leicht auskühlen lassen.
  2. Ei und Zucker zu einer hellen, schaumigen Masse schlagen. Schokolade-Masse dazurühren.
  3. Mehl, Salz und Backpulver mischen, dazusieben, darunterrühren. Milchschokolade daruntermischen, 30 Minuten kühl stellen.
  4. Ofen auf 160°C Heissluft vorheizen (180°C Ober-/Unterhitze).
  5. Mit dem Glaceportionierer vom Teig Halbkugeln abstechen. Mit genügend Abstand auf das vorbereitete Blech setzen.
  6. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 10 Minuten backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Rahmig, rahmiger, Nidlechueche! 9 Rahmfladen-Facts zum Staunen & Geniessen

1 Stück enthält:

Energie: 745kJ / 178kcal, Fett: 9g, Kohlenhydrate: 21g, Eiweiss: 3g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.