• Drucken
Barmbrack (Früchtekuchen zu Halloween)
  • 20min
  • Vegetarisch
Barmbrack (Früchtekuchen zu Halloween)

Barmbrack (Früchtekuchen zu Halloween)

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Barmbrack (Früchtekuchen zu Halloween)

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Springform von 18-20 cm Ø
Für 6 Stück
MengeZutaten
Backpapier für die Form
Butter für die Form
3 dlstarker Schwarztee
200 gRohzucker
300 ggemischte Dörrfrüchte, grosse Früchte in Stücke geschnitten
100 gMandelsplitter
1Ei
50 gflüssige Butter, ausgekühlt
350 gWeissmehl
1 TLBackpulver
Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Einweichen: über Nacht
Backen: ca. 1½ Stunden
  1. Rohzucker im noch warmen Schwarztee auflösen. Dörrfrüchte hineinlegen und über Nacht einweichen.
  2. Mandelsplitter, Ei und Butter zu den Dörrfrüchten und der Einweichflüssigkeit geben, mischen. Mehl und Backpulver mischen und unter die Teigmasse rühren.
  3. Teig in die mit Backpapier und Butter vorbereitete Springform geben und glatt streichen.
  4. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens ca. 1½ Stunden backen.
  5. Mit Puderzucker bestäuben. In Stücke schneiden und auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Butter und Schwarztee geniessen.

Statt einer Springform kann eine Cakeform von 30 cm Länge verwendet werden.

1 Stück enthält:

Energie: 2730kJ / 652kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 110g, Eiweiss: 12g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.