ch sign

Tag der Pau­sen­milchDas Fest des gesunden Znünis

Einmal pro Jahr steht die Pausenmilch im Mittelpunkt. Über 360'000 Schulkinder und Lehrpersonen in der ganzen Schweiz erhalten einen Becher Milch. Mit diesem Anlass wird auf eine sinnliche Art auf die Milch als gesunde Zwischenverpflegung aufmerksam gemacht.

Tag der Pausenmilch - das Fest der gesunden Zwischenverpflegung.

Tag der Pau­sen­milch

Die Tendenz zu Übergewicht schon im Kindesalter und Fehlernährung unter Jugendlichen nimmt zu. Deshalb wird auch dieses Jahr die Milch wieder als abwechslungsreiche Zwischenverpflegung und gesunde Alternative zu Süssgetränken und Snacks präsentiert.

Der nächste Tag der Pausenmilch findet am Dienstag, 7. November 2017 statt.

Pi­lot­ver­such 2017 – Milch nature

In vielen Schulhäusern gibt es «Znüniregeln». Den Schulleitungen, Lehrpersonen und auch vielen Eltern ist es ein grosses Anliegen, dass die Kinder in der Pause ein natürliches, gesundes und ungesüsstes Znüni zu sich nehmen. Darum ist der Ausschank von Shakes und Ovomaltine in den letzten Jahren zunehmend auf Kritik gestossen.

Aus diesem Grund hat Swissmilk zusammen mit dem Vorstand und den Präsidentinnen der kantonalen Sektionen des Schweizerischen Bäuerinnen- und Landfrauenverbands SBLV beschlossen, dieses Jahr als Pilotversuch auf die Abgabe von Shake- und Ovomaltinepulver zu verzichten. Am Tag der Pausenmilch soll somit nur Milch nature ausgeschenkt werden.

Es hat sich gezeigt, dass an Standorten, an denen nur Milch nature ausgeschenkt wurde, dies sehr positiv aufgenommen wurde und zu keinerlei Reaktionen geführt hat. Im Gegenteil, das Vorgehen stärkt die Glaubwürdigkeit des Anlasses. Milch nature ist ein ideales Znüni – genau so, wie sie ist.

Aus­wer­tung Pi­lot­ver­such

Die Standortverantwortlichen werden zum Pilotversuch befragt. Wir werden die Rückmeldungen analysieren und daraus die Schlüsse für die Ausgabe des Pausenmilchtages 2018 ziehen.

Land­frau­en als Milch-Bot­schaf­te­rin­nen

Der Schweizerische Bäuerinnen- und Landfrauenverband SBLV unterstützt den "Tag der Pausenmilch". Zahlreiche Standorte werden jeweils von Landfrauen und Bäuerinnen betreut. Dank ihrer Nähe zum Produkt sind sie die besten Botschafterinnen, die es für die Milch gibt.

Im­pres­sio­nen vom Tag der Pau­sen­milch 2016

Milch ist un­er­läss­lich für starke Knochen und einen wachen Geist

Milch ist eine praktische, vitamin- und kalziumreiche Pausenverpflegung. Sie tut nicht nur dem Körper gut, sondern bietet auch dem Gehirn und den Nerven alle notwendigen Stoffe, um konzentrierte Kopfarbeit zu leisten. Für die Kinder ist eine gesunde Ernährung in der Schule und beim Spielen besonders wichtig: Sie sollten täglich 3 Portionen Milch konsumieren, zum Beispiel 1 Glas Milch, 1 Becher Jogurt und 1 Stück Käse. Für Erwachsene gilt das übrigens auch.

Gesunde Znü­ni­pro­jek­te

Nehmen Sie am Tag der Pausenmilch teil oder organisieren Sie einen Pausenkiosk. Hier finden Sie Tipps, Tricks und Links für eine gesunde Zwischenverpflegung in Ihrer Schule.

Haben Sie Fragen?

Daniela Carrera

Projektleiterin Schulen und Pausenmilch
Telefon 031 359 57 52
pausenmilch@swissmilk.ch

Sandra Geiger

Assistentin PR
Telefon 031 359 57 54
pausenmilch@swissmilk.ch

Weiterempfehlen
Drucken