Swiss milk inside

"Swiss milk inside"

back to top
Swiss milk inside

"Swiss milk inside"

"Swiss milk inside" zeichnet Lebensmittel aus, die Schweizer Milch und Milchprodukte enthalten.

Wissen, was drinsteckt.

Immer öfter werden vermeintlich Schweizer Produkte mit ausländischer Milch oder Milchprodukten respektive auch mit ausländischen Fetten und Palmöl produziert. Das Label "Swiss milk inside" hilft dem Konsumenten, bewusst einzukaufen.

Das Zeichen soll eine Orientierungshilfe beim Einkauf sein und die Gewissheit geben, dass im Produkt ausschliesslich Schweizer Milch enthalten ist. Besonders praktisch ist dies auch vor allem bei Produkten, bei denen auf den ersten Blick nicht klar ist, dass überhaupt Milch oder ein Milchprodukt bei der Herstellung verwendet wurde (z. B. bei Schokoladen).

Mit diesem Zeichen steckt Schweizer Milch drin.

Mit diesem Zeichen steckt Schweizer Milch drin.

Warum Schweizer Milch?

Schweizer Milch ist von hervorragender Qualität. Wichtige Bestandteile der sorgfältigen Produktion und somit der Qualität des Rohstoffes Milch sind unter anderem die Pflege unserer Tiere und Weiden und die kurzen Transportwege.

Viele Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten haben in den letzten Jahren an den "Swiss milk inside"-Sammelpromotionen teilgenommen und damit bewusst den Schweizer Produkten den Vorrang gegeben. Eine vergleichbare Promotion ist zurzeit nicht geplant. Mittlerweile hat sich das zeitlich begrenzte Promotionslogo zum beim Institut für Geistiges Eigentum (IGE) eingetragenen Markenlabel gewandelt und zeichnet/lobt nun permanent Schweizer Milch und Milchprodukte aus.