Milchforum

"Differenzierung im internationalen Wettbewerb – Bringen Mehrwerte mehr Werte?" – unter diesem Titel findet das nächste Milchforum am Freitag, 20. September 2019 im Congresscenter der BERNEXPO statt.
Referenten des Milchforums während einer Podiumsdiskussion.

Referenten des Milchforums während einer Podiumsdiskussion.

Bringen Mehrwerte mehr Werte?

Programm Milchforum 2019

Zeit & Thema

Referent/in

08.45

Begrüssung

Einführung ins Thema

 

Herr Rudolf Bigler, Präsident aaremilch AG

Herr Hanspeter Kern, Präsident SMP

"Nachhaltigkeit im globalen Milchwettbewerb - Welche Wege zeichnen sich ab?"

Frau Dir. und Prof. Dr. Hiltrud Nieberg, Institutsleitung, Thünen-Institut für Betriebswirtschaft, Braunschweig

"Nachhaltige Schweizer Milch und die Mehrwertstrategie Milch"

Herr Ständerat Peter Hegglin, Präsident Branchenorganisation Milch

"Nachhaltige Schweizer Milch. Die Schnittstellen zur Agrarpolitik"

Herr Adrian Aebi, Vizedirektor Bundesamt für Landwirtschaft

"Nachhaltige Schweizer Milch bei der Migros - Was braucht es, damit Mehrwertprogramme Erfolg haben"“

Herr Lukas Barth, Leiter Agrarpolitik M-Industrie und Milchbeschaffung

"Nachhaltige Schweizer Milch bei Coop - Haben Mehrwertprogramme Erfolg und auch mehr Wert?"

Herr Roland Frefel, Leiter Category Management Region Bern

"Der Grüne Teppich im Milchmarkt – Das Gesicht der Schweizer Milchproduktion"

Herr Hansueli Jungen, Milchproduzent und Verwaltungsrat aaremilch AG

11.15

Podiumsdiskussion mit den Referenten:

"Der Branchenstandard nachhaltige Milchproduktion oder der Grüne Teppich – Sind Mehrwerte auch mehr Wert?"

Moderation: Herr Adrian Krebs, Chefredaktor "BauernZeitung"

Schlusswort

Herr Hanspeter Kern, Präsident SMP

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nötig und kann bis am 13. September erfolgen.

Programm & Anfahrtsplan