Rechte & PflichtenVorstand SMP

Der Vorstand ist das strategische Organ der Schweizer Milchproduzenten SMP. Seine Aufgaben sind in den Statuten geregelt. Er bestimmt die strategische Ausrichtung und kontrolliert die operative Geschäftsführung.

Der Vorstand bestimmt die stra­te­gi­sche Aus­rich­tung

Die strategische Ausrichtung ist eine wichtige Aufgabe des Vorstandes.

Artikel 18 der SMP-Statuten regelt, für welche Geschäfte der Vorstand zuständig ist. Der Vorstand entscheidet in allen Fragen, welche nicht auf andere Genossenschaftsorgane übertragen werden oder ihnen nicht vorbehalten sind.

BefugnissePflichten
Strukturelle AufgabenVorbereitung der Geschäfte der Delegiertenversammlung
Strategische AufgabenStrategische Leitung der Verbandstätigkeit
Verwaltungsaufgaben

Wahl und Überwachung des Direktors sowie der weiteren Mitglieder der Geschäftsleitung

Erlass des Pflichtenhefts sowie die Festlegung der Kompetenzen des Direktors

Alle Pflichten gemäss Artikel 902 Absatz 3 Obligationenrecht (u. a. Überwachung der Buchführung)

Einsetzung spezieller Kommissionen sowie die Regelung ihrer Aufgaben und Befugnisse

Regelung der Zeichnungsberechtigung der Mitglieder der Organe sowie der Mitarbeiter der Geschäftsstelle

Verwaltung der Spezialfonds

Festlegung der allgemeinen Verhandlungsposition für den Milchverkauf (Menge, Preis, Qualität)

Der Vorstand kann operative Aufgaben im Rahmen des Organisationsreglementes an den Vorstandsausschuss oder die Geschäftsleitung delegieren.

Weitere In­for­ma­tio­nen

Statuten SMP, Artikel 18 - 20 (PDF, 74 KB)
Weiterempfehlen
Drucken