Agrarpolitik 2022+

Bereits frühzeitig hat die SMP ihre Forderungen an die Agrarpolitik eingebracht. Hauptziel ist es die Situation der Milchproduzenten in der neuen Agrarpolitik zu verbessern.
Die Milchproduzenten brauchen eine verbesserte AP 2022+!

Die Milchproduzenten brauchen eine verbesserte AP 2022+!

Die neue Agrarpolitik ab 2022

Mit der Agrarpolitik ab 2022 will der Bundesrat die agrarpolitischen Rahmenbedingungen in den Bereichen Markt, Betrieb und Umwelt verbessern.

Die SMP hat ihre Forderungen bereits im Sommer 2017 formuliert: Ziel war es immer, für die Milchproduzenten, welche mit der Umsetzung der AP 2014-2017 und derjenigen 2018-2021 stark benachteiligt wurden, Verbesserungen zu erreichen.

Mit der zentralen Forderung, die Arbeitsleistung gegenüber der reinen Flächenbewertung in den Direktzahlungen besser zu stellen, wird dieses Ziel verfolgt.

Zeitplan Agrarpolitik 2022

Datum

Anlass

14.11.2018

Eröffnung Vernehmlassung

06.12.2018

Orientierung Vorstand SMP / Medienmitteilung SMP

21.12.2018

Arbeitsgruppe Agrarpolitik SMP: Stellungnahme an Interessierte

24.01.2019

Vorstand SMP: Verabschiedung Vernehmlassung SMP

06.03.2019

Vernehmlassungsfrist

Herbst 2019

Botschaft des Bundesrats an das Parlament

2020

Parlamentarische Beratung

Frühjahr 2021

Vernehmlassung Verordnungen AP 2022

Weitere Informationen