Produzenten

Tag der Schweizer Milch

back to top
Produzenten

Tag der Schweizer Milch

Jährlich feiert Swissmilk schweizweit mit über 100'000 Besucherinnen und Besuchern den Tag der Schweizer Milch. Der Anlass ermöglicht den Milchproduzentinnen und -produzenten den direkten Kontakt zu Konsumentinnen und Konsumenten.

Werden Sie unser Milchbotschafter 2022!

Im Jahr 2020 und 2021 konnte der Tag der Schweizer Milch aufgrund der Pandemie leider nicht durchgeführt werden. Stattdessen tourte die Schweizer Milch durch Einkaufszentren an den Wochen der Schweizer Milch.

Am 9. April 2022 wollen wir den Tag der Schweizer Milch in der ganzen Schweiz in allen Städten, Agglomerationen, Einkaufszentren und Dörfern feiern! Aktuell arbeiten wir an einem Schutzkonzept, welches uns erlaubt, den Tag auch während einer schwierigen Lage durchzuführen. Dazu gehört unter anderem, dass wir keine offenen Milchprodukte abgeben, sondern auf Fertigprodukte wie Milchmischgetränke ausweichen. 

Verwöhnen Sie die Konsumentinnen und Konsumenten mit feinen Milchprodukten, informieren Sie über die gesundheitlichen Vorzüge der Milch und zeigen Sie die Mehrwerte der Schweizer Milchwirtschaft auf. Erklären Sie Gross und Klein wie sich das Leben auf dem Bauernhof abspielt oder animieren Sie die Besucherinnen und Besucher zum Mitmachen beim Geschicklichkeitsspiel, bei dem es tolle Sofortpreise zu gewinnen gibt.

Weitere Gründe am Tag der Schweizer Milch einen eigenen Milchstand zu betreiben:

  • Profis sind die besten Botschafter
  • Der Tag der Schweizer Milch ist die Plattform für den Dialog aktiver Milchproduzentinnen und -produzenten mit den Konsumentinnen und Konsumenten.
  • Der Tag der Schweizer Milch fokussiert auf städtische Gebiete respektive bildet einen Begegnungstag für die städtische Bevölkerung mit den Milchproduzentinnen und -produzenten.
  • Die Konsumentinnen und Konsumenten werden sensibilisiert, beim Konsum von Milch und Milchprodukten auf die Schweizer Herkunft zu achten.
  • Die Konsumentinnen und Konsumenten erhalten Informationen rund um die Mehrwerte von Schweizer Milch bezüglich Tierwohl, Natürlichkeit und Ökologie.

Das persönliche Engagement von Milchproduzentinnen und -produzenten, Jungzüchterinnen und Jungzüchtern und Partner:innen ist für den Tag der Schweizer Milch sehr wichtig. Swissmilk unterstützt Sie mit Werbe- und Verbrauchsmaterial und in der Organisation von Milchprodukten zum Verteilen.

Das Bestelldossier zum Herunterladen

(Bestellfrist: 18. Februar 2022)

Dienstleistungskatalog zum Downloaden

Häufig gestellte Fragen / FAQ

  • Wieso braucht es einen Tag der Schweizer Milch?

  • Was kann ich zum Tag der Schweizer Milch beitragen?

  • Wo kann ich den Stand betreiben?

  • Brauche ich ein Gesuch, um einen Milchstand zu betreiben?

  • Werde ich als Standbetreiber:in für den Stand entschädigt?

  • Wo kann ich Verbrauchsmaterial und Infrastruktur mieten und wie viel kostet mich das?

  • Wie muss ich vorgehen, um beim Tag der Scheizer Milch mitzumachen?

Für Bestellungen und Fragen

Gaëlle Grosjean

Projektleiterin Events & Messen
Telefon 031 359 57 81

Corinne Baumann

Projektleiterin Mitgliedermarketing / Hotline
Telefon 031 359 57 84