Rezepte

Ramequin

Vegetarisch
Zurück
 
Rezept bewerten  (Ø 3.7 / 34 Stimmen)
Ramequin

Zutaten

Für 4-6 Personen

Butter für die Form

300-400 g Weissbrot, in Scheiben geschnitten
30 g Butter, flüssig

300 g Freiburger Vacherin, in Scheiben geschnitten
0,5 dl Weisswein

3 Eier, verquirlt
1 dl Rahm
2 dl Milch
1 TL Salz
Pfeffert


Zubereitung

  1. Brotscheiben auf ein Backblech legen, mit der flüssigen Butter bestreichen und unter dem Grill oder bei grosser Oberhitze im Backofen toasten.
  2. Gratinform bebuttern, Brot-und Käsescheiben abwechslungsweise, dachziegelartig in die Form schichten. Weisswein darüberträufeln.
  3. Eier, Rahm und Milch vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und über das Brot und den Käse giessen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens ca. 20 Minuten goldbraun backen. In der Gratinform auf den Tisch bringen.

Für das Ramequin können auch andere gut schmelzende Käsesorten verwendet werden.

3 x täglich

64%

1 Portion dieses Gerichts deckt 64% Ihres Tagesbedarfs an Milchkalzium.
 

Das Rezept saisonal kochen

Die Zutaten für dieses Rezept haben das ganze Jahr Saison.

JanFebMarAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez

Nährwerte

Eine Portion enthält:

kcal565
Eiweiss27 g
Fett34 g
Kohlenhydrate37 g
 

Nährwerte

Eine Portion enthält: 565 kcal, 27g Eiweiss, 37g Kohlenhydrate, 34g Fett.

Saison-Hits

Suchen

nach Stichwort in über 5'000 Rezepten

nach Menügang / Menüart

nach Milchprodukten

Rezept-Videos

Leichte Rezepte

Familienrezepte

Klassiker

Hauptgänge ideal zum Vorbereiten

Vegetarisch

Schweizer Klassiker: Rezept-Tipp der Woche

Küssnachter Chriesisuppe

Feine Jogurt-Rezepte

Sommerliche Rezeptideen und Tipps mit Schweizer Jogurt. Feine Desserts, Kuchen, Glaces und Shakes.

Swissmilk-Newsletter

Jetzt abonnieren: Swissmilk-Newsletter mit Rezepten, Wettbewerben & Tipps.

Darum. Schweizer Milch.

Die Schweiz ist prädestiniert für die Milchwirtschaft. Möchten Sie wissen weshalb?