Unsere Umwelt

Umweltbewusste Schweizer Milchproduzenten

back to top
Unsere Umwelt

Umweltbewusste Schweizer Milchproduzenten

Bei uns reicht die Bedeutung der Landwirtschaft über die Nahrungsmittelproduktion hinaus. Unsere Milchproduzenten halten sich an strenge Richtlinien und tragen Sorge zur Umwelt.

Der Goldstandard

Wolltest du schon immer wissen, wie nachhaltig und nach welchen Standards Schweizer Lebensmittel produziert werden? Es existieren zahlreiche Labels und Richtlinien, eine davon gilt es aber besonders herauszustreichen: der Ökologische Leistungsnachweis ÖLN.

Unsere Umwelt

Über die Ökobilanz von Schweizer Milch

Der ökologische Leistungsnachweis ÖLN

Der ÖLN ist die Grundlage für eine umweltgerechte Landwirtschaft und äusserst wirksam: Denn rund 90 Prozent unserer Landwirte halten sich an dessen Vorschriften. Er ist nicht nur der unbestrittene Schweizer Standard im Bereich der ökologischen Landwirtschaft, sondern auch Voraussetzung für Direktzahlungen des Bundes. Die Anforderungen des ÖLN sind anspruchsvoll und decken sämtliche Bereiche einer nachhaltigen Produktion ab. Er umfasst Anforderungen im Bereich der tiergerechten Haltung, Düngung, Fruchtfolge, ökologischen Ausgleichsfläche sowie geeigneten Bodenschutz. Die strikte Einhaltung dieser Richtlinien ist einer der Hauptgründe, weshalb die Schweizer Milchwirtschaft im Vergleich im internationalen Bereich hervorragend abschneidet, insbesondere im Bereich Tierwohl.

5

ÖLN: Die wichtigsten Anforderungen

  1. Tiergerechte Haltung

  2. Ausgeglichene Düngerbilanz

  3. Geregelte Fruchtfolge

  4. Ökologische Ausgleichsfläche

  5. Geeigneter Bodenschutz

Tierschutz und Tierwohl sind in der Gesellschaft zunehmend wichtige Argumente beim Kauf von Lebensmitteln tierischer Herkunft. Du hast es beim Einkauf in der Hand. Kaufst du beispielsweise ein Produkt mit dem "Käfer", entscheidest du dich auch für nachhaltige Schweizer Produktionskultur. Der "Käfer" steht für das ökologische Label IP-Suisse, welches Produkte zertifiziert. In der Milchwirtschaft bedingt das Zertifikat das Einhalten des ÖLN und weiterer Richtlinien.