Unsere Milchbauern

Unsere Milchproduzenten: Passion als Beruf

back to top
Unsere Milchbauern

Unsere Milchproduzenten: Passion als Beruf

Mit viel Liebe und Leidenschaft kümmern sich unsere Milchbauern tagtäglich um ihre Kühe. Sie tragen grosse Verantwortung, und zwar nicht nur für ihre Tiere.

Schweizer Milchproduzenten leben naturverbunden.

Für uns sehen die meisten Kühe gleich aus, nicht aber für die Milchbauern. Sie erkennen ihre Lieblingskuh bereits aus weiter Entfernung. Milchbauer zu sein ist kein üblicher Beruf, es ist eine Berufung und für diese nehmen unsere Produzenten einiges in Kauf: Viel Arbeit, kaum Freizeit und kaum Ferien. Milchbauer ist also kein "Nine-to-five"-Job, hat dafür aber viele andere Vorteile. Kaum ein Beruf vereint die Liebe zur Natur und zu Tieren so umfassend.

Milchwirtschaft hat jahrhundertealte Tradition in der Schweiz.

Milchwirtschaft hat jahrhundertealte Tradition in der Schweiz.

Schweizer Milchbauern leben naturverbunden und kennen ihre Tiere sehr gut. Das kommt nicht von ungefähr, hat Milchwirtschaft doch jahrhundertealte Tradition in der Schweiz. Schon seit vielen Jahrhunderten werden auf unseren Alpen und in entlegensten Tälern Rinder gehalten und gezüchtet. Auch die Milchverarbeitung gehört traditionell zur Schweiz. Sie war schon immer eine wichtige Wertschöpfungsquelle und für die Bewohner verschiedener Regionen von grosser Bedeutung. Unsere Milch und die Vielfalt der traditionellen Milchprodukte haben unser Land auch kulinarisch geprägt - bestimmt sagst du nicht nein zu einem feinen Raclette oder Fondue an einem kalten Winterabend.

Milchproduzent zu sein ist kein üblicher Beruf, es ist eine Berufung.

Ein Stück Schweiz

Unsere landwirtschaftlichen Produktionsbetriebe, auch in der Milchwirtschaft, sind meist Familienbetriebe und für die Schweiz von grosser Bedeutung. Sie sind wichtig für die Besiedelung der ländlichen Räume, pflegen und erhalten unsere Landschaften und fördern die Biodiversität. Sie schaffen wichtige Arbeitsplätze, sowohl in den entlegensten Tälern, als auch im urbanen Gebiet, und versorgen uns alle mit regionalen Lebensmitteln für den täglichen Bedarf.

Du stimmst uns sicher zu: Unsere Milchproduzenten dürfen stolz sein auf ihre tägliche Arbeit. Sie sorgen sich neben dem Wohl ihrer Kühe auch um den Familiensinn, um Solidarität und die Landschaft. Es verwundert nicht, dass Milchwirtschaftsbetriebe - und damit die Passion und Leidenschaft für den Beruf als Milchproduzent - oft von Generation zu Generation weitergegeben werden.