Schule

Lebensmittel zubereiten, geniessen und wertschätzen

back to top
Schule

Lebensmittel zubereiten, geniessen und wertschätzen

Freitag, Zyklus 2

Die Schülerinnen und Schüler geniessen das Milchprodukt, das sie am Donnerstag hergestellt haben, zum Znüni oder bieten es im Pausenkiosk an. Dabei setzen sie sich mit der Verwertung der Resten auseinander und sammeln Ideen, wie man die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden kann.

Znüni / Pausenkiosk

Zeitbedarf: ca. 4 Lektionen

Leitfragen

  • Wie können Lebensmittel fürs Znüni oder für den Pausenkiosk attraktiv präsentiert werden?
  • Welche Aufgaben fallen unmittelbar vor, während und nach dem Znüni oder Pausenkiosk an?
  • Wie wird die Sauberkeit und Hygiene gewährleistet?
  • Was geschieht mit den Abfällen und den Lebensmittelresten?
  • Wie kann man verhindern, dass Resten von Lebensmitteln verderben und weggeworfen werden müssen?

Lernangebote

  • Znüni durchführen und geniessen

  • Pausenkiosk vorbereiten

  • Pausenkiosk nachbereiten

Food Waste

Zeitbedarf: ca. 2 Lektionen

Leitfragen

  • Was ist Lebensmittel-Verschwendung?
  • Wann oder warum werden Lebensmittel verschwendet?
  • Wie kann man Lebensmittel-Verschwendung verhindern bzw. vermindern?

Lernangebote

  • Was ist Food Waste?

  • Food Waste vermeiden

  • Weiterführende Materialien

Kompetenzbereiche und Lernziele

NMG 6.4

Die SuS können unter Anleitung ihr selbst hergestelltes Milchprodukt verkaufen und dabei die Funktion von Geld in Tauschgeschäften erkennen.

NMG 1.3

Die SuS können Ideen zum sparsamen Umgang mit Lebensmitteln aufzählen.