Schule

Landwirtschaftliche Produkte verarbeiten

back to top
Schule

Landwirtschaftliche Produkte verarbeiten

Donnerstag, Zyklus 2

Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit der Verarbeitung von Lebensmitteln, lernen die Milchprodukte-Palette kennen und stellen ein eigenes Milchprodukt her.

Lebensmittelverarbeitung

Zeitbedarf: 2-3 Lektionen

Leitfragen

  • Wo und wie werden Lebensmittel verarbeitet?
  • Welche Lebensmittel müssen zuerst verarbeitet werden, damit man sie geniessen kann?
  • Wozu kann Milch verarbeitet werden?

Lernangebote

  • Lebensmittel verarbeiten

  • Alles aus Milch

Eigene Milchprodukte herstellen

Zeitbedarf: 4 Lektionen

Leitfragen

  • Welche Milchprodukte kann man leicht selber herstellen?
  • Wie entstehen Joghurt und Käse?
  • Wie entsteht Molke bzw. Buttermilch?
  • Wie teuer sind Milchprodukte?

Lernangebote

  • Znüni (für den Pausenkiosk) herstellen

  • Butter(zopf) herstellen

  • Joghurt herstellen

  • Frischkäse herstellen

  • Milchgetränk herstellen

Kompetenzbereiche und Lernziele

NMG 1.3

Die SuS können selbständig oder in Gruppen eine Mahlzeit aus Milchprodukten zubereiten (z.B. Znüni).

NMG 6.3 / 6.4

Die SuS können den Produktionsprozess von Milch zu verschiedenen Milchprodukten (Käse, Butter, Joghurt) beschreiben und darstellen.

Die SuS können den Verkauf eines selbst hergestellten Milchprodukts nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten planen (z.B. Einkaufs-, Materialaufwand, Stückzahlen, Verkaufspreis, Werbung).