Kirschen-Smoothie mit Zimtjoghurt

Jetzt Saison
Kirschen-Smoothie mit Zimtjoghurt
  • Rezept bewerten (3.3 Sterne/4 Stimmen)
  • max. 30 min
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

4 Gläser à 3 dl Inhalt
Dicke Röhrli

Für Portionen
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

  • 400-500 g schwarze Kirschen, entsteint
  • 500 g Joghurt nature
  • 2 dl Milch
  • 2 EL Zucker
  • ½ TL Zimt

  • 400-500 g
    schwarze Kirschen, entsteint
  • 500 g
    Joghurt nature
  • 2 dl
    Milch
  • 2 EL
    Zucker
  • 0.5 TL
    Zimt

Zubereiten: ca. 20 Minuten

Kirschen in einem Krug oder Litermass pürieren.

Joghurt, Milch, Zucker und Zimt mit dem Mixer mischen. In einen Krug giessen.

Kirschenmus in die Gläser verteilen. Glas schräg halten, die Joghurtmischung vorsichtig dazugiessen, damit sie sich schwarz und weiss nicht vermischt.

Wer kein Kirschen-Entstein-Gerät hat braucht etwas mehr Zeit. Es können auch entsteinte, sterilisierte oder tiefgekühlte Kirschen gekauft werden in gut sortieren Filialen von Grossverteilern.

Eine Portion enthält:

  • kcal202
  • Eiweiss8 g
  • Fett7 g
  • Kohlenhydrate28 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal202
  • Eiweiss8 g
  • Fett7 g
  • Kohlenhydrate28 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken